Custom Arcade PCBs -
Arcade Table Workshop

Unser RGB to NTSC Video Encoder
für Selbstbauprojekte

English Click here for English version

RGB to NTSC Encoder (Rev. 1)

Speziell für Arcade Game Projekte: Unser RGB to NTSC Encoder

Vision Nicht jeder besitzt ein teures Multisync-Display oder ein RGB SCART -taugliches Gerät, um seine originalen Arcade Klassiker daheim spielen zu können. Herkömmliche VGA-Monitore können das 15kHz RGB Videosignal von Videospielplatinen normalerweise nicht verarbeiten. Dank zahlreicher Nachfragen haben wir eine kleine (Encoder-) Schaltung entwickelt, welche das RGB Signal umwandelt und den Anschluß an (Multinorm-) Displays/Fernseher per S-Video Kabel erlaubt.

Lösung Für den Encoder entwickeln wir zunächst wieder eine eigene PCB (printed circuit board; dt. Leiterplatte) auf der alle notwendigen Bauteile und Steckerbuchsen Platz finden.
Der neue Encoder soll unsere bisherigen JAMMA Supergun/MAK Boards ergänzen und gleichzeitig auch als "stand-alone" Platine nutzbar sein. Die Signalwege sollten optimiert sein, um eine möglichst gute Videoqualität zu erzielen. Die Auswahl der Bauteile ist ebenfalls entscheidend; denn ein niedriges Signalrauschen resultiert in besserer Bildqualität.

NTSC Video Bleibt die Frage nach der Fernsehnorm. Wir entscheiden uns, nur ein NTSC Videosignal zu erzeugen, denn die Frequenz des RGB Eingangssignals entspricht dem NTSC Standard (jeweils 60 Halbbilder pro Sekunde). Mittlerweile sind moderne Displays/Fernseher ohnehin multinormfähig und eine Wandlung nach PAL (50 Halbbilder pro Sekunde) bringt keinen Gewinn an Bildqualität.
Nach einigen Wochen Entwicklungsarbeit haben wir ein Platinenlayout entwickelt, welches unseren hohen Qualitätsansprüchen gerecht wird.

Test Die Multilayer-Platine unseres Encoders wird mit einer Mischung aus SMD- und Print-Bauteilen bestückt und dann geht's los! Dank der exakten Abmessungen kann der Encoder direkt als Erweiterung an unser aktuelles JAMMA Supergun/MAK Board angesteckt werden. Der Abgleich der Farben muss mit den Trimmpotis der Supergun/MAK vorgenommen werden. Wir drehen die Trimmpotis recht weit auf bis die Farben satt erscheinen. Dieser Abgleich braucht nur ein einziges Mal zu erfolgen; das Ergebnis per S-Video überzeugt wirklich! Beim Composite Videoausgang ist das Bild etwas weniger scharf gezeichnet, dies war zu erwarten. Es empfiehlt sich daher, den S-Videoausgang vorrangig zu benutzen!

Vorteile Der hohe Aufwand bei der Entwicklung hat sich gelohnt:
Die Multilayer-Platine erlaubt kurze Verbindungen zwischen den Bauteilen. Störimpulse werden durch aufwendige Tantal-Kondensatoren minimiert und statt einer einfachen Quarzschaltung haben wir uns für einen stabilisierten Oszillator entschieden, welcher den Takt für das NTSC-Videosignal angibt.

Stromversorgung(en) Der NTSC Encoder benötigt +5 Volt Versorgungsspannung. Der Benutzer kann per Schalter zwischen zwei verschiedenen Quellen wählen:
1) Es steht eine beschriftete 4-Pin Molex Buchse zur Verfügung, wie sie auch bei Floppy- oder optischen Laufwerken in PC-Komponenten Verwendung findet. Hier können Masse und +5 Volt direkt angeschlossen werden.
2) Optional kann die Stromversorgung des Encoders auch über den Pin 9 des RGB Videoeingangs erfolgen, wenn dort eine Spannung von +5 Volt anliegt, In diesem Fall braucht keine Spannungsquelle an die Molex Buchse angeschlossen zu werden.
Eine rote Leuchtdiode zeigt immer an, wenn die entsprechende Versorgungsspannung anliegt.

Der RGB to NTSC Encoder kann direkt an unser Supergun/MAK Interface angedockt werden

RGB-Video
Eingang
Ein HD D-Sub 15-Pin Stecker als 15 kHz RGB-Video Eingang Ein HD D-Sub 15-Pin Stecker als 15 kHz RGB-Video Eingang Am 15-Pin HD D-Sub Stecker muss ein analoges 15kHz RGB Videosignal mit 60 Bildern pro Sekunde anliegen. Dies entspricht auch dem JAMMA (Arcade Videogame) Standard. JAMMA Videospielplatinen geben normalerweise nur ein einzelnes Composite Synch Signal aus, welchem am Horizontal-Sync Pin des Eingangs anliegen muß. Falls doch einmal ein getrenntes Synchronsignal (horizontal/vertikal) vorliegt, so kann der Benutzer dies per Schalter auf dem Encoder umschalten.
Ein großer Vorteil dieses Designs: Der Encoder kann direkt an den RGB Videoausgang unserer JAMMA Supergun/MAK Boards angesteckt werden!
Die unterstützen Pins sind in der folgenden Tabelle farblich Gelb unterlegt:

Pin Name 15kHz RGB Video In (JAMMA)
1 Red Video Red
2 Green Video Green
3 Blue Video Blue
4 Monitor ID2 not connected
5 Ground Ground
6 Ground (Red) Ground
7 Ground (Green) Ground
8 Ground (Blue) Ground
9 Key
(no pin or +5V)
User Switchable:
+5V Power Input
or
not connected
10 Synch Ground Ground
11 Monitor ID0 not connected
12 Monitor ID1 not connected
13 Horizontal (Composite-) Synch Horizontal or Composite Synch
14 Vertical Synch User Switchable:
Vertical Synch
or
not connected
15 Monitor ID3 not connected

S-Video Ausgang Dieser Ausgang liefert die beste Bildqualität des Encoders. Da es sich um ein NTSC Signal handelt, müssen angeschlossene Displays (Fernseher) natürlich multinorm-fähig sein.

Composite
Ausgang
Auch an diesem Ausgang liegt ein NTSC Signal an. Die Bildqualität ist ein wenig schlechter, als beim S-Video Ausgang. Dies ist auch normal, denn bei S-Video werden Farbe und Helligkeit getrennt übertragen.

Speziell für Arcade Game Projekte: Unser RGB to NTSC Encoder - die Ausgänge

Fazit Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden - endlich kann man seine Arcade Games auch an Multinorm-Displays /-Fernseher anschließen.

So ein kleines Encoder Modul eignet sich daher hervorragend für "consolized" Arcade Hardware Selbstbauprojekte; d.h. wenn Arcade Hardware zur Videogame Home-Konsole umgebaut werden soll.
Darüber hinaus läßt sich der RGB to NTSC Encoder auch mit unserem aktuellen Supergun/MAK Interface (nicht mitgeliefert!) kombinieren - einfach anstecken, Stromversorgung anschließen und fertig!

Spezifikation:

Input:
RGB Video (analog, 15kHz, 60Hz interlaced) mit Composite Sync oder getrenntem H/V Sync an HDD-Sub15 Stecker
Output:
NTSC-Video (3,58 MHz) an S-Video und Composite Buchse
Sync Select:
CSync oder H/V Sync Input schaltbar
Power Supply Range:
+5 Volt (min. +4,75; max. 5,25 Volt)
Power Select:
via Molex oder HD DSub (Pin 9) schaltbar

Achtung: Wer den RGB to NTSC Encoder ohne unser Supergun/MAK Interface "stand alone" benutzen möchte, der sollte ein RGB Eingangssignal mit regelbaren Grundfarben (Rot, Grün und Blau) anschließen. Wer lieber eigene Leitungen mit RGB Eingangssignalen direkt auf die Platine löten möchte, für den lassen wir auf Wunsch gerne den HD D-Sub15 Stecker weg.

Verfügbarkeit Momentan haben wir keine NTSC Encoder Boards mehr verfügbar. Vielleicht bauen wir in Zukunft noch einmal ein paar Exemplare. Bitte bei Interesse ggf. nachfragen.

Dies ist kein Bausatz und auch keine billige Fernost-Ware.
Alle Boards werden von uns selbst mit Bauteilen komplett bestückt. Selbstverständlich sind unsere RGB to NTSC Encoder Boards ROHS konform. Da dies ein Privatverkauf ist, können wir leider keine Garantie oder Gewährleistung geben; aber keine Sorge: Jedes Board wird sorgfältig getestet und ist funktionsfähig. Vier Platinenbeinchen und ein Stromversorgungskabel (ca. 50 cm) gibt's kostenlos dazu, solange Vorrat reicht.

Falls Ihr Interesse an einem Board habt, schickt bitte Eure Anfrage an unseren Bobby: ofni.regit-repap@ybbob

Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.



 

JAMMA Cabinet Projekte:

Custom Arcade Coffee Table (JAMMA compatible) Arcade Table "Treasure Chest"
Einzelanfertigung ab 2.400,- €
Custom Arcade Coffee Table (JAMMA compatible) Arcade Table "Red Dragon"
Einzelstück ab 2.000,- €
Custom Arcade Coffee Table (JAMMA compatible) Arcade Table "Kyoto"
Nicht verkäuflich!
Midway-style Arcade Cocktail Table with Neo Geo MV-4F Hardware Arcade Table "Neo Geo Cocktail"
Nicht verkäuflich!
 

Unsere Arcade Custom PCBs:

JAMMA Interface PCB (MAK, Supergun) für Selbstbauprojekte JAMMA Supergun/MAK PCB
79,- € (inkl. MwSt.)
RGB nach NTSC Video Encoder PCB für Selbstbauprojekte RGB nach NTSC
Video Encoder PCB
z.Zt. nicht verfügbar!
Adapter PCB für Selbstbau Controlpanels mit Lötpunkten Controlpanel Adapter
21,- € (inkl. MwSt.)
Adapter PCB für Selbstbau Controlpanels mit Schraubklemmen Controlpanel Adapter mit Schraubklemmen
25,- € (inkl. MwSt.)
Controlpanel Adapter mit Steckschuhen für Mikroschalter Controlpanel Adapter mit Steckschuhen
49,- € (inkl. MwSt.)
DSub 15 Flachbandkabel Verlängerung DSub 15 Flachbandkabel Verlängerung
15,- € (inkl. MwSt.)
 

Bobby Bär's Flohmarkt:

Capcom I/O Converter, JVS nach JAMMA Capcom I/O Converter
JVS nach JAMMA
(gebraucht) 170,- €
Holzseitenteil-Rohlinge für das Yamaha 01V96 Digitalmischpult Holzseitenteil-Rohlinge
für Euer
Yamaha 01V96
Digitalmischpult
(neu) 149,- €
  
 

powered by: Infrant Banner

 
 
ArcadiaBay