Custom Arcade PCBs -
Arcade Table Workshop

Unser JAMMA Supergun/MAK Interface
für Selbstbauprojekte

English Click here for English version

JAMMA Supergun/MAK Interface
(Rev.5)

Unser JAMMA Interface (Rev.5) für Selbstbauprojekte

Wir lieben
Arcade Games!
Aber sind wir mal ehrlich - der Alptraum bei Selbstbauprojekten sind für uns immer die stundenlangen Lötereien an diversen JAMMA-Kabelbäumen. Damit ist jetzt endgültig Schluss!

Vision Wir hätten gerne ein Interface für JAMMA-kompatible Arcade Gameboards, welches wir für unsere Selbstbauprojekte schnell und problemlos integrieren können. Dieses Interface Board sollte alle notwendigen Anschlüsse auf Basis gängiger Industriestandards bieten. Im Prinzip eine Supergun/MAK für Arcade Cabinet Selbstbauprojekte und Systemintegration.

Lösung Unsere PCB (printed circuit board; dt. Leiterplatte, duh!) mit allen notwendigen Anschlüssen die man für die Integration eines JAMMA Arcade Gameboards benötigt.

Revision 5 Update! Die Weiterentwicklung unserer beliebten Supergun/MAK Platine ist nun endlich verfügbar. Neue, sinnvolle Features ergänzen das robuste 4-Layer Board, wie z.B. eine schaltbare Coin Counter Simulation, welche besonders die Besitzer von SEGA Hardware freuen wird. Darüber hinaus is für jede Betriebsspannung eine eigene Status-LED vorhanden (5V, 12V, -5V) und die Ausgangsspannung am Key-Pin des VGA Ausgangs ist nun ebenfalls schaltbar für alle, die ein eigenes SCART-Adapter Kabel (nicht mitgeliefert) verwenden möchten.

JAMMA Connector Der 56-pin Stecker verbindet das Interface mit jedem JAMMA-kompatiblen Arcade Gameboard. Wir verwenden nur beste Bauteile - ein hochwertiger Stecker der japanischen Firma Hirose ist gerade gut genug! Dieser ist zwar sehr teuer, hat aber den Vorteil, dass auch die unbenutzten Pins im Steckergehäuse festen Sitz behalten. Hier haben wir hier die Pinbelegung des JAMMA Standard nochmal zusammengefasst. Die von unserem Interface direkt unterstützten Pins sind farblich Gelb unterlegt. Da alle Pins durchgeführt sind, können spezielle Modifikationen leicht durchgeführt werden.

Parts Side     Solder Side
GND 1 A GND
GND 2 B GND
+5V *1 3 C +5V
+5V 4 D +5V
-5V *2 5 E -5V
+12V *3 6 F +12V
Key 7 H Key
Coin Counter 1 *4 8 J Coin Counter 2
Lock Out Coil 1 9 K Lock Out Coil 2
Speaker Pos 10 L Speaker Neg
Audio Pos 11 M Audio GND
Video Red 12 N Video Green
Video Blue 13 P Video Sync
Video GND 14 R Service Switch
Test Switch 15 S Tilt Switch
Coin Switch 1 16 T Coin Switch 2
Player 1 Start 17 U Player 2 Start
Player 1 Up 18 V Player 2 Up
Player 1 Down 19 W Player 2 Down
Player 1 Left 20 X Player 2 Left 2
Player 1 Right 21 Y Player 2 Right
Player 1 Button 1 22 Z Player 2 Button 1
Player 1 Button 2 23 a Player 2 Button 2
Player 1 Button 3 24 b Player 2 Button 3
Player 1 Button 4 *5 25 c Player 2 Button 4 *5
not used 26 d not used
GND 27 e GND
GND 28 f GND


(*1) Zur Kontrolle der +5V Spannung an der JAMMA-Leiste steht eine rote Status-LED auf dem MAK/Supergun Interface zur Verfügung.

(*2) Zur Kontrolle der -5V Spannung an der JAMMA-Leiste steht eine blaue Status-LED auf dem MAK/Supergun Interface zur Verfügung.

(*3) Zur Kontrolle der +12V Spannung an der JAMMA-Leiste steht eine gelbe Status-LED auf dem MAK/Supergun Interface zur Verfügung.

(*4) Für Coin Counter 1 kann eine Schaltung auf dem MAK/Supergun Interface aktiviert werden, welche einen am JAMMA Stecker angeschlossenen Coin Counter simuliert. Dies kann sinnvoll sein bei Arcade-Hardware, welche ohne einen Coin Counter nicht funktioniert, wie z.B. alle JAMMA/JVS Adapter der Firma SEGA.

(*5) Button 4 für Spieler 1 und 2 sind zwar nicht im JAMMA Standard definiert, aber von uns aus Kompatibilitätsgründen (Beispiel: Neo Geo MVS) dennoch implementiert.

Größenvergleich: Unser JAMMA Interface (Rev.5) angeschlossen an ein Neo Geo MVS 1-Slot Arcadeboard

Controller Die D-Sub 15-Pin Stecker bieten Neo Geo MVS/AES StandardDie D-Sub 15-Pin Stecker bieten Neo Geo MVS/AES Standard Bei den verwendeten Steckern und Buchsen auf unserem JAMMA Supergun/MAK Interface Board haben wir uns weitgehend an bestehende Standards gehalten: So finden sich für die Controller entsprechende 15-Pin D-Sub Stecker. Hier haben wir die Pin-Belegung des Neo Geo MVS/AES originalgetreu rekonstruiert. Für Insider: Die Doppelbelegung von Pin 4 und 9 für Button 4 ist ebenso nachgebildet, wie die 5 Volt Versorgungsspannung. Diese Controller-Anschlüsse sind jeweils für einen Joystick und 4-Buttons ausgelegt und erlauben sogar den Anschluss eines Neo Geo nach Playstation Adapters. So kann man die eigenen JAMMA-kompatiblen Arcade Gameboards sogar mit PlayStation (1/2) Dual Shock Controllern spielen. Diesen Adapter der Firma Tototek haben wir schon ausprobiert.
Für alle, die sich ein eigenes Controlpanel mit Microswitches bauen wollen, empfehlen wir unsere passenden Controlpanel PCBs.

Pin Name JAMMA Standard
1 Ground GND
2 not connected not connected
3 Select Coin Switch
4 D Button Button 4
5 B Button Button 2
6 Right Right
7 Down Down
8 +5V +5V
9 D Button Button 4
10 not connected not connected
11 Start Start
12 C Button Button 3
13 A Button Button 1
14 Left Left
15 Up Up

Stromversorgung Zur Stromversorgung steht eine 4-Pin Molex Buchse zur Verfügung, wie sie auch bei PC-Komponenten Verwendung findet. Hier ist statt der zweiten Masseleitung eine -5 Volt Versorgungsspannung vorgesehen, die in der Praxis jedoch selten benötigt wird.

Lautsprecher Als Lautsprecherausgang steht eine abgeschirmte Cinch Buchse zur Verfügung. Hier wird natürlich direkt ein Mono-Lautsprecher angeschlossen.

RGB-Video Eine HD D-Sub 15-Pin Buchse bietet 15 kHz RGB-Video StandardEine HD D-Sub 15-Pin Buchse bietet 15 kHz RGB-Video Standard Auch beim Videosignal verwenden wir eine standardisierte 15-Pin D-Sub Buchse. Das analoge 15 kHz RGB-Signal mit Composite Sync steht für kompatible Multisync- oder Arcade-Monitore direkt zur Verfügung. Es kann sogar ein handelsübliches 15-Pin VGA Kabel angeschlossen werden, aber Vorsicht: Der Videoausgang liefert immer noch die original 15kHz RGB Video eines JAMMA Gameboards. Ein angeschlossenes Display (Multisync, Arcade Monitor o.ä.) muss 15kHz RGB unterstützen! Der Anschluss eines handelsüblichen PC-Monitors ist nicht möglich und kann zu Schäden am Monitor führen!
Wir empfehlen in jdem Fall die Verwendung eines hochwertigen Videokabels mit mindestens einem Ferritkern. Bastler können sich mit der folgenden Tabelle der Pinbelegung recht einfach ein RGB SCART Adapterkabel basteln. Dazu liefert unser JAMMA/Supergun Rev.5 Interface für das Blanking Signal eine schaltbare Spannung von 5V bzw. 2,5 V am Key Pin. Bitte habt Verständnis, dass wir momentan keine SCART Adapterkabel anfertigen.

Pin Name JAMMA Standard
1 Red Video Red
2 Green Video Green
3 Blue Video Blue
4 Monitor ID2 not connected
5 Ground not connected
6 Ground (Red) Video GND
7 Ground (Green) Video GND
8 Ground (Blue) Video GND
9 Key (+5V or no pin) +5V schaltbar *1
10 Synch Ground Video GND
11 Monitor ID0 not connected
12 Monitor ID1 not connected
13 Horizontal (Composite-) Synch Video Sync
14 Vertical Synch not connected
15 Monitor ID3 not connected

(*1) Die Ausgangsspannung am Key Pin ist schaltbar zwischen +5V (für Multisync Displays mit VGA Eingang) und +2,5V (für RGB SCART-taugliche Displays). Wer sich entsprechend ein eigenes RGB-SCART Adapterkabel anfertigen möchte, kann die +2,5V Spannung für das Blanking-Sgnal hier abgreifen.

Wer kein teures Multisync-Display sein eigen nennt, für den ist sicher unser passender RGB to NTSC Video Encoder (nicht mitgeliefert!) interessant. In diesem Fall kann unser Video Encoder über die +5V des Key Pin des MAK/Supergun Interface (Rev.5) problemlos mit Spannung versorgt werden. Auf dem folgenden Foto ist unser JAMMA Interface (rechts im Bild) an den kleineren NTSC Video Encoder (links im Bild) angedockt.

Als Einstellmöglichkeiten haben wir zusätzlich drei Regler für die Farbintensität der Grundfarben (Rot, Grün, Blau) eingebaut. Hier kann man noch Farbnuancen des angeschlossenen JAMMA Gameboards nachregeln.

Der RGB to NTSC Encoder kann direkt an unser Supergun/MAK Interface Rev.5 angedockt werden

Test- und
Service-Button
Darüber hinaus erlaubt ein Taster den Start in den Testmodus, falls dies vom Gameboard unterstützt wird. Ein weiterer "Service"-Button erlaubt bei vielen Arcade Games einen Service Credit zu aktivieren. Eine rote LED zeigt an, sobald eine (5 Volt) Versorgungsspannung angelegt ist. Bei automatischen Schaltnetzteilen wird die LED pulsieren, wenn kein JAMMA Gameboard angeschlossen ist.

Fazit Beim ersten Test kommt Begeisterung auf - die Bildqualität ist hervorragend und die Pinbelegung der Joysticks weist keinerlei logische Fehler auf.

Unser JAMMA Supergun/MAK Interface kommt bei uns immer dann zum Einsatz, wenn es um die unkomplizierte Integration von JAMMA-kompatiblen Arcade-Gameboards in Selbstbauprojekte geht aber auch für einen schnellen Test von Gameboards ist unser Interface sehr brauchbar. Wir setzen unser eigenes Interface bei unseren aktuellen Arcade-Table Modellen ein. Insbesondere die handlichen SH-3 Gameboards der japanischen Firma CAVE mit ihren genialen vertikalen "Manic Shootern" haben es uns angetan.

Wenn Ihr jetzt selbst Lust auf ein Selbstbauprojekt bekommen habt, dann haben wir noch eine gute Nachricht: Unsere verbleibenden Boards geben wir zum Selbstkostenpreis von 79,- Euro pro Stück inkl. MwSt. (plus 6,- Euro Versand innerhalb Deutschlands) ab. Da dies ein Privatverkauf ist, können wir leider keine Garantie oder Gewährleistung geben; aber keine Sorge: Jedes Board wird sorgfältig getestet und ist funktionsfähig. Vier Platinenbeinchen und ein Stromversorgungskabel (ca. 50 cm) gibt's kostenlos dazu, solange Vorrat reicht.

Falls Ihr Interesse an einem Board habt, schickt bitte Eure Anfrage an unseren Bobby: ofni.regit-repap@ybbob

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

YouTube™ Tutorial:
Neo Geo MVS am JAMMA Interface

Prima, wenn sich Arcade-Fans so viel Mühe geben, um ein kleines Video-Tutorial für die Community zu drehen. In dem kleinen Filmchen (mit deutschem Kommentar) wird beschrieben, wie man ein Neo Geo MVS Mainboard mit einem JAMMA Interface aus unserem Repertoire wieder zum Leben erweckt. Dies ist sicherlich hilfreich für alle, die sich mit Arcade Hardware Klassikern beschäftigen (wollen).

Schaut mal rein:

PS: Das kleine SCART-Zusatzboard ist ein Prototyp und gehört nicht zum Lieferumfang des JAMMA Interface.

Permalink 22.01.2013

Arcade Custom PCBs - FAQ
Frequently Asked Questions

Hier finden sich Fragen und Antworten zur JAMMA Supergun/MAK Interface Platine (PCB). Bitte achtet auch auf die Revisionsnummer "Rev.x" Eures Interface-Boards, da sich manche Fragen nur auf ältere Revisionen beziehen:

Werden die Signale des Videoausgangs ("RGB VIDEO") durch das Interface verstärkt?
Nein, dies ist auch nicht notwendig. Die RGB Videosignale von Arcade Gameboards (Arcadeplatine) besitzen meist eine höhere Ausgangsspannung als notwendig.
Wozu dienen die drei Regler (Trimmpotentiometer) "RED", "GREEN", "BLUE"?
Mit den drei Potentiometern kann das Videosignal der Arcade Gameboards an die Empfindlichkeit des angeschlossenen Displays angepasst werden. Die Mittelposition ist für die meisten Displaytypen ausreichend. Eine Veränderung der Regler sollte daher nur in Ausnahmefällen nötig sein. Eine Drehung im Uhrzeigersinn dämpft das Signal, notwendig etwa bei zu intensiven, grellen, übersteuerten Farben. Eine Drehung gegen den Uhrzeigersinn erhöht die Empfindlichkeit, notwendig etwa bei matten Farben und geringem Kontrast.
Wenn ich den "SERVICE" Button drücke passiert nichts, ist das normal?
Nicht jedes JAMMA kompatible Arcade Gameboard unterstützt den Service Button. Bei manchen Arcade Games wird mit dem Service Button beispielsweise nur ein Credit hinzugefügt; viele andere Games zeigen keinerlei Funktion. Mehr Informationen findest Du in der Dokumentation Deines Arcade Gameboards.
Wenn ich den "TEST" Button drücke passiert nichts, ist das normal?
Viele ältere Arcade Gameboards aus den 80er Jahren besitzen kein Test Menu zum Verändern von Optionen, sondern werden per DIP-Schalter gesteuert. Mehr Informationen findest Du in der Dokumentation Deines Arcade Gameboards. Bei vielen neueren Arcade Gameboards (z.B. von CAVE) muss der Test Button mindestens zwei Sekunden gedrückt werden, bis das Test Menu auf dem Bildschirm erscheint.
Kann ich an den Lautsprecherausgang ("SPEAKER") an einen Verstärker oder Fernseher anschliessen?
Nein keinesfalls. Das Signal ist ausschliesslich für den Anschluss eines Lautsprechers (8 Ohm) vorgesehen. Beim Anschluss an andere Geräte können diese (und das Arcade Gameboard) Schaden nehmen.
Wieso gibt es keinen Lautstärkeregler für den Lautsprecherausgang ("SPEAKER")?
Jedes JAMMA-kompatible Arcade Gameboard besitzt lt. JAMMA-Spezifikation bereits einen Audioverstärker mit regelbarer Lautstärke. In der Dokumentation zu Deinem Gameboard solltest Du einen Hinweis finden, wo sich der Laustärkeregler auf dem Gameboard befindet oder ob die Lautstärke ggf. über das Testmenu verändert wird (selten!).
Ich habe ein non-JAMMA Arcade Gameboard per Adapter an das JAMMA Interface (Rev.4) angeschlossen, aber Joysticks und Buttons reagieren nicht. Woran liegt das?
Der Adapter für Dein non-JAMMA Gameboard ist nicht vollständig beschaltet. Es fehlt offenbar die Masseverbindung zu den JAMMA-Pins 27,28,e,f. Bitte stelle sicher, dass mindestens einer der JAMMA-Pins 27,28,e,f über den Adapter mit der Masse des Arcade Gameboards verbunden ist.



 

JAMMA Cabinet Projekte:

Custom Arcade Coffee Table (JAMMA compatible) Arcade Table "Treasure Chest"
Einzelanfertigung ab 2.400,- €
Custom Arcade Coffee Table (JAMMA compatible) Arcade Table "Red Dragon"
Einzelstück ab 2.000,- €
Custom Arcade Coffee Table (JAMMA compatible) Arcade Table "Kyoto"
Nicht verkäuflich!
Midway-style Arcade Cocktail Table with Neo Geo MV-4F Hardware Arcade Table "Neo Geo Cocktail"
Nicht verkäuflich!
 

Unsere Arcade Custom PCBs:

JAMMA Interface PCB (MAK, Supergun) für Selbstbauprojekte JAMMA Supergun/MAK PCB
79,- € (inkl. MwSt.)
RGB nach NTSC Video Encoder PCB für Selbstbauprojekte RGB nach NTSC
Video Encoder PCB
z.Zt. nicht verfügbar!
Adapter PCB für Selbstbau Controlpanels mit Lötpunkten Controlpanel Adapter
21,- € (inkl. MwSt.)
Adapter PCB für Selbstbau Controlpanels mit Schraubklemmen Controlpanel Adapter mit Schraubklemmen
25,- € (inkl. MwSt.)
Controlpanel Adapter mit Steckschuhen für Mikroschalter Controlpanel Adapter mit Steckschuhen
49,- € (inkl. MwSt.)
DSub 15 Flachbandkabel Verlängerung DSub 15 Flachbandkabel Verlängerung
15,- € (inkl. MwSt.)
 

Bobby Bär's Flohmarkt:

Capcom I/O Converter, JVS nach JAMMA Capcom I/O Converter
JVS nach JAMMA
(gebraucht) 170,- €
Holzseitenteil-Rohlinge für das Yamaha 01V96 Digitalmischpult Holzseitenteil-Rohlinge
für Euer
Yamaha 01V96
Digitalmischpult
(neu) 149,- €
  
 

powered by: Infrant Banner

 
 
ArcadiaBay